#IchwähleMerkel

Ich finde, wir sollten unserer großartigen Kanzlerin Respekt zollen und öffentlich machen, warum wir sie alle wiederwählen werden. Dazu schlage ich den Hashtag #IchwähleMerkel vor, nach dem der Grund dafür genannt wird.

Beispielsweise:

  • #IchwähleMerkel, weil#106,3% Wachstum von Gruppenvergewaltigungen Deutschland spannend für Frauen macht.
  • #IchwähleMerkel, weil ich endlich weiß, wie sich alltägliche Terrorgefahr anfühlt.
  • #IchwähleMerkel, weil +1Mio Sozialhilfeempfänger schon #12,2% Mordrate wert sein müssen.
  • #IchwähleMerkel, weil 600 Terrorismusprozesse alleine 2017 eine Bereicherung sind
  • #IchwähleMerkel, weil immer mehr Stadtviertel nachts zum Abenteuergebiet werden.
  • #IchwähleMerkel, weil mich endlich Freunde aus Israel fragen, ob ich gesund bin, statt andersherum.
  • #IchwähleMerkel, weil 533 Milliarden Haftungrisiko für die „Eurorettung“ ein Klacks sind.
  • #IchwähleMerkel, weil in der Erdbeben- und Tsunami-Region Deutschland aus der Kernenergie ausgestiegen wird.

 

Mein aktuelles Buch befasst sich mit der „Flüchtlingskrise“ und ist hier käuflich zu erwerben: Nein, wir schaffen das nicht!: Warum die aktuelle Flüchtlingskrise zu einer Staatskrise wird

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann können Sie mich auf Patreon (hier klicken) unterstützen oder speichern Sie sich diesen Link hier als Lesezeichen für Ihre Einkäufe auf Amazon ab, um mich künftig mit etwa 5% Ihrer Einkaufssumme zu unterstützen – ohne Mehrpreis für Sie! Folgen Sie mir hier auf Facebook und tragen Sie sich hier in meinen Newsletter ein, um mehr von mir zu hören.

Keine Beiträge mehr verpassen!

Scan to Donate Bitcoin
Like this? Donate Bitcoin to at:
Bitcoin 1D2BxgGcNPMCKu1rrjF9Kqa4Na8pzgogGv
Donate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.