Der Sozialstaat ist ein Herrschafts- und Kontrollinstrument

Am 22. November 2016 berichtete die BILD, dass die EU-Kommission die Mittel bewilligt habe, um Jugendlichen zum 18. Geburtstag Interrail-Tickets zu schenken. Toll, freut uns doch für die Kinder. Oder nicht?

 

Herrschaft und Kontrolle

Hier sehen wir deutlich und von Anfang an, wie die Herrschaft und Kontrolle über einen Sozialstaat funktioniert. Wenn es umgesetzt wird und jeder junge Erwachsene zum 18. Geburtstag solche Tickets erhält, werden künftige Generationen an jungen Erwachsenen – und jungen Wählern – die EU als den „Ticket-Geber“ verstehen.

Für Sie ist es die EU, die ihnen Tickets quer durch Europa gekauft hat. „Ohne die EU hätte ich nie Barcelona besuchen können.“

Während so gleichzeitig neue Generationen von Wählern von EU-kritischen Parteien abgehalten werden sollen, soll gleichzeitig die Loyalität zu der diese Segnungen gebenden Instanz gesteigert werden.

Da das Geld dafür nicht von den eigenen Eltern unter Vorhalten einer Waffe den Kindern übergeben werden muss und die Kinder das Geld auch nicht beim Nachbarn abholen dürfen, lernen sie erst gar nicht, dass jemand anderes dafür arbeiten musste. Dass er nicht nur dafür arbeiten musste, sondern dass es ihm auch unter schwersten Drohungen (zahlen Sie mal keine Steuern!) abgenommen wurde.

Indem Geld, das Steuerzahlern mit Gewaltandrohung abgenommen wurde, verteilt wird, glauben die Empfänger, der dies Übergebende sei der Wohltäter. Völlig ungeachtet der Tatsache, dass er einen wesentlichen Teil des eingesammelten Geldes per Prozesskosten unterwegs verfrühstückt.

 

Gekaufte Loyalität und demonstrierte Macht

Während also mit dem Geld der Steuerzahler die Loyalität der Ticket-Empfänger gekauft wird, wird diesen gleichzeitig die Macht des Segnungen verteilenden EU-Molochs demonstriert. Sie verlernen die Eigenständigkeit und die Kenntnis, dass man für Dinge arbeiten muss. Sie führen zu einer neuen Generation an Menschen, die bei Problemen nicht mehr „was kann ich tun?„, sondern „da muss der Staat was tun!“ sagt.

Wenn ein vernünftiger Politiker in einigen Jahren solch eine Geldverschwendung wieder abschaffen will, wird er sich anhören müssen: „Wie soll man denn ohne die EU verreisen?

So werden Heloten herangezogen.

 

 

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann können Sie mich auf Patreon (hier klicken) unterstützen oder speichern Sie sich diesen Link hier als Lesezeichen für Ihre Einkäufe auf Amazon ab, um mich künftig mit etwa 5% Ihrer Einkaufssumme zu unterstützen – ohne Mehrpreis für Sie! Folgen Sie mir hier auf Facebook und tragen Sie sich hier in meinen Newsletter ein, um mehr von mir zu hören.

Keine Beiträge mehr verpassen!

Scan to Donate Bitcoin
Like this? Donate Bitcoin to at:
Bitcoin 1D2BxgGcNPMCKu1rrjF9Kqa4Na8pzgogGv
Donate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.