Das Charlie Hebdo Attentat und Huffington Post

Voraussichtlich am 10. April erscheint meine Medienkritik über die Huffington Post Deutschland.

Das Charlie Hebdo Attentat und Huffington Post. Eine Whitewashing-Analyse: Wie die Redaktion der Huffington Post Deutschland alles versuchte, die Hintergründe eines Attentats zu verharmlosen

Dabei analysiere ich, wie in der Huffington Post durch die angestellten Redakteure alles getan wurde, um die Hintergründe des Attentats zu verharmlosen und wie mittels Relativierungen und insinuierter Äquidistanz die Zusammenhänge mit dem Islamismus geleugnet wurden.

Hier bestellen:

Scan to Donate Bitcoin
Like this? Donate Bitcoin to at:
Bitcoin 1D2BxgGcNPMCKu1rrjF9Kqa4Na8pzgogGv
Donate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.